4 mal aufs Siegertreppchen - 2012

Das Auto am Limit zu fahren macht mir immer mehr Spaß und klappt immer besser. Ich hätte nie mit 4 Siegen in drei verschiedenen Rennserien gerechnet.

Das absolute Highlight war das Wüstenrennen in Mexiko. Nach der Einladung des Europa-Rallyemeisters Armin Schwarz, ihn in Mexiko zu besuchen, habe ich nicht lange überlegt. Um selbst einmal hautnah zu spüren, was es heißt, eines der härtesten Wüstenrennen "BAJA-1000" zu fahren, haben wir -Rallyeteam Sonnental- uns auf den Weg nach Mexiko gemacht.

Mit Baja-Buggies des amerikanischen/mexikanischen Teams "Wide Open" sind wir drei Tage mit Vollgas durch die mexikanische Wildnis gebrettert, immer den Spruch vor Augen: Expect the unexpected. Und so kam's dann auch: Staub ohne Ende, steile Bergpisten mit tiefen Schlaglöchern, weite Sprünge, plötzlich auftauchende Tiere und Farmer, meterhohe Kakteenwälder, unendlich lange aber V8-vollgedröhnte Sandstrände,…

Ich hätte den Monster-Buggies (und mir) niemals zugetraut, dass sie diese enormen Strapazen aushalten. Das war für mich ein unglaubliches Abenteuer, das ich so schnell nicht vergessen werde! Ich freue mich schon auf das Videomaterial von den Fahrten!

Links zu Presseberichten von VLN-Rennen:

www.motorsport-xl.de

www.motorsport-magazin.com

www.motorsport-server.de

 





Erster Klassensieg bei Rallye-Veranstaltung - 2012

Der Stehr – Rallyesprint war wegen der schlechten Wetterverhältnisse eine der härtesten Rallyes dieser Saison. Ein Drittel der gestarteten Fahrzeuge erreichten nicht das Ziel: schwierige Nachtprüfung, Aquaplaning, sehr glatt, viele Blechschäden, ... Gerade bei diesen Bedingungen fuhr Victor mit seinem Beifahrer Otmar Hoff ein nahezu fehlerfreies Rennen mit spektakulären Drifts. Der BMW des Sonnental-Teams lief einbahnfrei und war perfekt vorbereitet. Gekrönt wurde diese Leistung mit dem ersten Rallye-Pokal in diesem Jahr!

 

 

 





Team Sonnental ist deutscher Rallyemeister! - 2012

Team Sonnental ist deutscher Rallyemeister 2012! Glückwunsch an das gesamte Team und insbesondere an Achim und Alex!

www.teamsonnental.de

Wer Victor noch einmal in diesem Jahr im orangenen BMW des Sonnental-Teams live erleben möchte, kann am 02. + 03. November beim 7. ADAC Stehr-Rallyesprint vorbei schauen. Mit seinem Beifahrer Otmar Hoff wird Victor im BMW 325i E36 mit der Startnummer 61 quer fahren.

Infos unter:

www.rallyesprint.eu

www.youtube.com

 





Erneuter Klassensieg beim VLN Rennen - 2012

Victor´s Erfolgssträhne geht weiter. Mit einem erneutem Klassensieg haben Victor, David und Heribert vom BMW-Team den Einsatz beim Langstreckenrennen erfolgreich beendet. Nach dem perfekten Start von David Schiwietz hatte Victor nach Erreichen der Zielflagge eine Runde Vorsprung zur zweitplatzierten Dodge Viper. Victor's Kommentar nach dem Rennen:

"Zwei Stunden Vollgas mit wahnsinniger Hitze im Auto und harten Kämpfen mit zahlreich vertretenen Werkteams waren besonders hart für mich, weil ich die Trinkflasche vergessen habe. Danach war ich 2 Kilos leichter - ein Tipp für Leute, die auf der Suche nach einer Turbodiät sind: Gebt Vollgas!"

 

 

 

 

Im November lädt Armin Schwarz Victor mit dem Rallye-Team Sonnental nach Mexiko ein, um an der Baja-Wüstenrallye teilzunehmen. Das wird sicherlich für eine Menge Adrenalin sorgen! Einen kleinen Vorgeschmack findet ihr hier:

www.baja-rallye-ArminSchwarz


 

Rallye-Team Sonnental vor dem Einsatz bei der Rallye Deutschland ......... Victor und Armin Schwarz bei Autogrammstunde während der WM-Rallye

 





"Drift King of the Day" - 2012

Beim Drift Challenge auf dem Nürburgring hat Victor auf einem Porsche 997 den Titel "Drift King of the Day" erdriftet.

 





Klassensieg beim VLN-Rennen - 2012

Endlich habe ich wieder einen Pokal für den Klassensieg nach 4 Stunden VLN-Rennen mit nach Hause bringen können. Langsam macht meine Pokal-Kollektion meinen von mir produzierten CDs Konkurrenz. Es hat mir richtig Spaß gemacht, wieder einmal auf der Nordschleife an meine Grenzen gehen zu können mit einem Auto, dass in einem absoluten Top-Zustand vorbereitet war. Eine brachiale Leistung mit 530 PS, sequentiellem Getriebe und wahnsinniger Traktion. Schon beim Qualifying, bei dem ich das Auto trotz Nässe auf Platz 37 von 141 gesamt gefahren habe war mir klar, wie viel Spaß dieses Auto beim Rennen machen würde. Mit Heribert Steiner und David Schiewitz im Team hat es perfekt funktioniert und so haben wir das Auto in vier Stunden Rennen ohne Kratzer und Schäden ins Ziel gebracht. Speziell in der letzten Runde hat es mir viel Spaß gemacht, den Fans zu winken. Wenn man die karierte Flagge sieht und sicher ist, dass man den Klassensieg erreicht hat, dann vergisst man für kurze Zeit wie müde man ist und möchte nur noch schreien vor Freude. Ich freue mich auf weitere Rennen in diesem Jahr.

 





Neues von der Strecke - 2012

Bereits zum 7. mal hat Victor an dem größten und gefährlichsten Rennen der Welt, dem 24h Rennen am Nürburgring teilgenommen. Wie im letzten Jahr startete Victor zusammen mit Titus und Julius Dittmann und Markus Lungstass auf der Dodge Viper. Trotz der Poleposition in ihrer Klasse hat dieses gute Ergebnis aus dem Qualifying im Rennen nicht viel gebracht, hat das Team auf Grund einiger technischer Probleme viel Pech gehabt .

Einer der größten Events ist die Startaufstellung beim 24h Rennen. Hier dazu ein Video mit anschließender Startphase des Rennens:

www.adac.24h-rennen.de

Unterstützung gab es auch wieder von Victors bestem Kumpel Joe.

 

Wer einmal mit der original Viper über die Nordschleife rasen will und ähnliches wie Victor erleben möchte kann das im Spiel Forza Motorsport 3 + 4 antesten.

Hier der entsprechende Link: http://team-beda.com/

Victor und Green Auto Gas treffen gerade Vorbereitungen ein neues Auto aufzubauen, und zwar einen Ford Mustang GT3. Die ersten Testläufe sollen noch in diesem Jahr stattfinden.

Auch mit seinem Rallye Team Sonnental war Victor auf der Nordschleife im Einsatz. Manchmal sah es so aus als wäre nicht ganz klar ob die Fahrer beim RCN Lauf oder bei einer Rallye unterwegs wären... Hat auf jeden Fall viel Saß gemacht, besten Dank an das Team Sonnental. Hier 2 Video Links:

BMW Drifts @ Nordschleife

Team Sonnental Rallye Vogelsberg 2012





Rallye Videos auf YouTube - 2012

Hier findet ihr einen Link zum Nürburgring - Special von Rockinvasion. Auf der legendären Nordschleife nimmt euch Victor mit Vollgas in drei völlig verschiedenen Fahrzeugen mit: Porsche GT3, Dodge Viper und BMW 335 GTR. Bitte anschnallen!!

Und noch 2 Rallye Videos für euch. Zum Einen, ein Clip mit wahnsinnigen Bildern von der Taunus Rallye, zum Anderen zeigt Victor hier im BMW E36 des Teams "Sonnental Drift", dass er nicht nur die Nordschleife, sondern auch den Rallye-Parcours der Fa. Stehr in Schwalmtal beherrscht.

Nürburgring - Special

Taunus Rallye

"EMP rockinvasion" auf DMAX & www.rockinvasion.de

Foto: Motorvision im Drift mit Victor Smolski

 





Ein bisschen querer darf schon sein - 2012

Unter dem Motto „ein bisschen querer darf schon sein“ hat Victor zusammen mit dem Team Sonnental bei der ADAC Taunus Rallye auf einem BMW 325i E36 mit der Startnummer 26 wieder wahnsinnige Drifteinlagen, Speed und Sprünge hingelegt. Leider musste er in der vorletzten Prüfung nach einem Schalthebelbruch auf Platz 2. liegend aufgeben.

Besten Dank an das Team Sonnental für den tollen Support. Wir sehen uns beim Snow & Ice Drifting in Österreich.

BMW - Startnummer 26 - ( 7.20 min )

BMW - Startnummer 26 - (2.30 min )

BMW - Startnummer 26

BMW - Startnummer 26












Rock On Race - 2012

Auf dem Gelände der Stehr Baumaschinen GmbH in Schwalmtal Storndorf soll im nächsten Jahr das "Rock On Race" stattfinden, eine Großveranstalltung mit Rallye-Sprint und Driftshow sowie einem Festival mit mehreren Metalbands.

Für die neue RAGE CD "21" wurde ein Bonus DVD Track zusammengestellt, bei dem Speed und wahnsinnige Drifteinlagen von Victor auf verschiednen Rennwagen zu sehen sein werden.






















Rallyeteilnahme zum Saisonabschluß - 2011

Zum Saisonabschluß nahm Victor Smolski zusammen mit dem Rallye-Team Sonnental an der 41. ADAC Saarland Rallye in den Landkreisen Merzig und Saarlouis, sowie im Lebacher und Losheimer Land teil. Bei sommerlichem Wetterbedingungen stand der Kampf um den Vizemeistertitel in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) im Mittelpunkt dieser schwierigen Rallye mit Stadtkurs, Asphalt, Schotterpisten und Nachtfahrtprüfungen. Das Rallye-Team Sonnental hatte alles perfekt organisiert, nicht umsonst waren sie 2010 Deutscher Rallye Meister. Als Rallye-Fahrer sollte man jedoch das Wort Angst nicht kennen. Bei einer Ansage "voll über die Kuppe" auf dem Gaspedal zu bleiben ohne zu wissen was sich hinter der Kuppe verbirgt bedarf schon einer gehörigen Portion Mut! (Videos von der Rallye findet ihr unter der Videosection / Motorsport)

Für Victor war es auf jeden Fall ein mega geiles Erlebnis, gerne ist er im nächsten Jahr wieder dabei. Besten Dank an Beifahrer Udo Herrmann und das gesamte Team für ein perfektes Wochenende.

Rallye-Team Sonnental rally3.de Rallyevirus.de















In der aktuellen Ausgabe des "Chrome & Flammen" Magazins 09/2011 ist ein Bericht über den Einsatz der Titus Viper beim 24h Rennen zu finden.







Klassensieg beim VLN Lauf - 2011

Beim letzten VLN Rennen auf dem Nürburgring hat Victor auf dem BMW 335 GTR von Dieselspeed den Klassensieg eingefahren. Ein Reifenplatzer hätte bei diesem spektakulären Rennen mit heftigsten Unfällen, Rennabrüchen und Neustarts fast den Sieg gekostet.

Herzlichen Glückwunsch Victor!!!




Marcus Schleutermann von EMP Rockinvasion war zu Besuch auf dem Nürburgring, um einen Bericht über Victors Leidenschaft als Rennfahrer zu erstellen. Er hat dazu selbst den Rennanzug angezogen und ist als Beifahrer mit Victor im Teichmann Porsche im Renntempo über die Nordschleife gefahren.

Die Reportage wird demnächst auf DMAX ausgestrahlt.














Zusammen mit dem "Guitar Dreams" Team gab es kürzlich in der Boxengasse einen Lautstärkevergleich zwischen Rennauto und Victors Limited Edition Amp Anlage von ENGL. Wer diesen Test gewonnen hat lest ihr am Besten im "Guitar Dreams" Magazin .











Besten Dank an Titus Dittmann und das gesamte Skate Aid Team für das tolle 24h Rennwochenende. Diesmal haben die 4 Fahrer es geschaft die Viper nach 24 Stunden ohne Unfall über die Ziellinie zu bringen.



Dank auch an die Gridgirls für die "heiße Unterstützung"



















Als erster Fahrer ausserhalb der Britischen Geburtsstätte durfte Victor Smolski den neuen McLaren MP4 - 12C probefahren. Selbst für den erfahrenen Piloten ein unbeschreibliches Gefühl: "Das ist das beste Strassenauto was ich je gefahren bin - in 8,7 sec von 0 auf 200."


 





24h Rennen das wohl stärkste Starterfeld aller Zeiten - 2011

Zum 6. mal nimmt Victor an einem der größten (mehr als 200 000 Zuschauer) und gefährlichsten (1/3 kommt nicht zum Ziel) Rennen in der Welt, dem 24h Rennen am Nürburgring teil. ( www.adac.24h-rennen.de ) Wie im letzten Jahr startet Victor zusammen mit Titus Dittmann und seinem Sohn Julius auf der Dodge Viper. Die Übertragung des gesamten Rennens wird live im Fernsehen (Sport 1) und im Internet zu sehen sein. Alle, die das Rennen und den Kampf um Positionen der grünen Viper mit der Startnummer 40 live miterleben wollen sind in der grünen Hölle herzlich willkommen! Wir freuen uns auf hübsche Grid-Girls, alle die sich trauen und gute Laune mitbringen sollen sich schnell melden!!!





Erfolgreich in die Rennsaison gestartet - 2011

Nach der langen Winterpause ist Victor Smolski als Gastfahrer beim NexD Racing Team auf einem BMW beim ersten Lauf der VLN Lankstreckenmeisterschaft am Nürburgring mit super konstanten Rundenzeiten erfolgreich in die Rennsaison 2011 gestartet.




Einige japanische Fans sind Victors Einladung zum Nürburgring gefolgt und konnten bei reichlich Rennaction die Gedanken an die Katastrophe in ihrer Heimat für ein paar Tage verdrängen.




Und so schaut die Dodge Viper im Microsoft-Rennspiel Forza3 für die X Box 360 aus. Mit dem frisch aufbereitete Original werden Titus Dittmann, Sohn Julius und Victor wieder gemeinsam am diesjährigen 24h Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen. Alle Fans sind herzlichst eingeladen das Team in der Boxengasse zu besuchen.







NASCAR Qualifying in den USA - 2011

Victor Smolskis diesjährige Rennsaison startet mit einer ganz neuen Erfahrung im Motorsport. Victor konnte während seines Urlaubs in Amerika in einem echten NASCAR Rennwagen von einem der besten Teams, dem King of NASCAR "Richard Petty Team", bei einem Qualifying Rennen teilnehmen.

"Ich habe einen riesen Respekt vor den NASCAR Fahrern, die mit ihren 800 PS starken V8 Maschinen mit nur wenigen Zentimetern Abstand zum Nachbarfahrzeug mit über 300 km/h durch das bis 20% geneigte Oval der Rennstrecke um Positionen fighten. Nachdem ich in diesem Kraftpaket gesessen habe komme ich mir im Porsche fast untermotorisiert vor."













Victor überlegt ernsthaft, ob er nach seiner erfolgreichen Qualifikation beim Richard Petty Challenge nicht an weiteren NASCAR Rennen teilnehmen soll.

Vorrangig sind aber die Renntermine in Deutschland, die Victor wieder auf dem Porsche 997 GT3 von Teichmann Racing absolvieren wird.







Fr. + Sa. 03.+ 04.02.2012 BMW 325i E36 - Startnr. 26 ADAC Taunus Rallye Wiesbaden

Do. - Sa. 23.- 25.02.2012 BMW 325i E36 JS Snow and Ice Drifting Zenzsee / Austria

Sa. 05.05.2012 BMW 325i E 36 RCN Nürburgring - Nordschleife

Do. 17.05.2012 BMW 325i E 36 RCN Nürburgring - Nordschleife

Do. - So. 17.- 20.05.2012 Dodge Viper ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring - Nordschleife

Fr. + Sa. 20.+ 21.07.2012 BMW M3 / V8 VLN - Start Nr. 180 Nürburgring - Nordschleife

Mo. 13.08.2012 Porsche 997 Drift-Challenge Nürburgring

Fr. + Sa. 24.+ 25.08.2012 BMW M3 / V8 VLN - Start Nr. 180 Nürburgring - Nordschleife

Fr. + Sa. 02.+ 03.11.2012 BMW 325i E 36 7. ADAC Stehr-Rallyesprint Start Nr. 61 Storndorf

Mi. - Fr. 14.- 23.11.2012 Baja Challenge Car Baja Rallye Mexiko




Do. 20.01.2011 NASCAR Richard Petty Challenge Motorspeedway - Las Vegas

Sa. 02.04.2011 BMW VLN Startnr. 447 Nürburgring - Nordschleife

Do. - So. 23. - 26.06.2011 Dodge Viper ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring - Nordschleife

Sa. 30.07.2011 BMW 335 GTR VLN Nürburgring - Nordschleife

Do. - Sa. 22.-24.09.2011 BMW 325i E36 41. ADAC Saarland Rallye Dillingen / Saar

Fr. + Sa. 28.+29.10.2011 BMW 325i E36 Rallyesprint Schwalmtal-Storndorf



Motorsport 2017

Motorsport 2016 - 2015

Motorsport 2014 - 2013

Motorsport 2012 - 2011

Motorsport 2010 - 2009

Motorsport 2008 - 2007

Motorsport 2006 - 2005

Motorsport 2004 - 2003

Motorsport 2002 - 2001