Erfolg mit Porsche geht weiter - 2010

3 Rennen und alle 3 auf dem Podest beendet - zusammen mit dem Teichmann-Racing Team konnte Victor einen 1., einen 2. und einen 3. Platz am Steuer des Porsche GT3 feiern. Beim letzten Rennen gehörte Jürgen Alzen, einer der erfahrensten Nordschleife Porsche Profifahrer mit zum Team, Victor konnte bei dieser Gelegenheit sehr viel Erfahrung sammeln. Leider verpassten Smolski, Alzen und Teichmann den Klassensieg nur knapp, als die Langstreckenhatz eine Stunde vor Ablauf der regulären Distanz aufgrund von zahlreichen Kollisionen auf der Strecke frühzeitig abgebrochen wurde.







In letzter Zeit hat Victor viele Interviews gegeben und Filmmaterial gedreht (u.a. dabei "Der Checker" von DMAX, Marcus Schleutermann von "rockinvasion" und Thomas Sandmann von "Master Orange Media"), so können wir auf einen spannenden Jahresabschlussfilm gespannt sein.

Unter folgendem Link (RING1.de) kann man einen kurzen Film zum Einsatz der Titus Viper beim diesjährigen 24h Rennen am Nürburgring sehen.







Sieg beim 1. Einsatz im Prosche - 2010

Seinen ersten Rennauftritt in einem Porsche 911 GT3, welcher von Teichmann Racing aufgebaut und vorbereitet wurde, hat Victor bei der vierten RCN Veranstaltung 2010 erfolgreich mit einem Sieg beendet. Die Routiniers Karl-Heinz Teichmann und Victor Smolski gewannen die Klasse RS10 für GT4-Fahrzeuge vor dem Aston Martin Team und landeten zudem auf Platz zwei in der Gesamtwertung von 131 Startern!

"Ein fantastisches Fahrgefühl - das Auto lief perfekt. Wir haben bei diesem RCN Lauf nicht nur ein tolles Rennen gefahren, sondern hatten gleichzeitig noch eine super Vorbereitung für den Start beim kommenden VLN-Lauf am 17.07. am Nürburgring", so Victor nach dem Rennen. Bei über 30°C Außentemperatur und über 80°C im Rennwageninnenraum war dieses Rennen für alle Beteiligten äußerst hart. Scheinbar sind die heißen Sommerfestivalauftritte von Victors Band RAGE ein ausgezeichnetes Trainingsprogramm.

Am 17.07. wird Victor nicht nur mit dem Teichmann Porsche ins Rennen gehen sondern zusätzlich mit der Titus Viper im selben Rennen noch einen Stint absolvieren.





















Fotos der laufenden Rennsaison inkl. 24h Rennen - 2010

Hallo Motorsport Freaks,

dieses Jahr war bisher ein sehr spektakuläres Jahr und hat mir reichlich Adrenalin beschert. Nach langer Zeit habe ich mal wieder einen bösen Unfall erlebt, bei dem ich mir zwei Rippen angebrochen und mehrere Prellungen abgekriegt hatte. Aber auch jede Menge positive Momente waren dabei wie z.B. als ich mich mit meinem M3 beim 24h Classic Rennen nach der verpassten Startaufstellung durch das gesamte Feld von ganz hinten nach vorne gekämpft habe. Das Highlight 2010 war das 24h Rennen am Nürburgring vor 220.000 Zusschauern. Wieder mit dabei zu sein hat tierisch Spass gemacht und war ein wahnsinniges Erlebnis zusammen mit dem tollen skate-aid Team um Titus und Sohn Julius Dittmann so wie Dag A. von Garrel. Trotz diverser Probleme mit dem Einsatz der Viper beim 24h Rennen haben wir dennoch die Zielflagge gesehen und schön gefeiert.

Am 10.07. und 17.07. werde ich mit einem Prosche 997 GT3 von Teichmann Racing beim RCN bzw. VLN Rennen am Nürburgring an den Start gehen.




Nach dem Rennen am 17.07. findet zudem im Eifeldorf "Grüne Hölle" eine große VLN-Sommerparty statt, an der ich zusammen mit Freunden (Peavy Wagner, Andé Hilgers, Jen Majura u. Lars Gutsche) den Abend musikalisch gestallten werde.

Ich werde dieses Jahr auch wieder eine Taxifahrt für Fans organisieren - Termine folgen bald.

























































































Victor startet beim 24h-Rennen auf einer Dodge Viper - 2010

Liebe Motorsport-Freunde,

nachdem es uns selbst nach 3 Versuchen bei der Langstreckenmeisterschaft nicht gelungen ist, die passende Abstimmung für die "wilde Engländerin" zu finden, musste ich leider das Ginetta Projekt beenden. Nach 3 Unfällen von 3 verschiedenen Fahrern war es letztendlich einfach zu gefährlich dieses Auto über die Nordschleife zu prügeln. Die Umstellung auf einen Rechtslenker war für mich schon schwierig genug, aber immer wieder mit den plötzlich auftauchenden Überraschungen im Fahrverhalten dieses Autos klar zu kommen war letztendlich nicht mein Ding!



Ich werde also am 24h Rennwochenende mein Cockpit wie folgt wechseln:

Bei dem RCN Lauf im Rahmen des 24h Rennens am Donnerstag, den 13. Mai, werde ich mit meinem guten alten BMW M3, der komplett vom dieselspeed Team "renoviert" wurde an den Start gehen (Startnummer 25). Beim 24h-Classic Rennen am Freitag, den 14.Mai, werde ich ebenfalls mit meinem BMW M3 an den Start gehen (Startnummer 336).



Beim legendären 24h Rennen am Samstag, den 15.Mai, werde ich mich mit dem absoluten Traumwagen, einer Dodge Viper mit einem 8000 cm³ V10 Motor, ins Rennen begeben (Startnummer 58) ! Das Monster wird vorbereitet von Titus Dittmann und seinem skate-aid-Team www.titus.de. Ihr könnt uns gerne besuchen - Ihr findet uns in Box 5!








Neuen Vertrag unterschrieben - 2010

2010 wird Victor Teil eines neuen großen Motorsportprojektes werden:

Das Boes - Motorsport - Team www.boes-motorsport.de präsentiert ein neues Auto, das in Deutschland Premiere feiert: die Ginetta G50 GT4, die europaweit erfolgreich ist und bereits die Britische GT Meisterschaft gewonnen hat.

Mehr Infos zum Auto gibt es unter: www.greenmamba-racing.com, www.wl-motorsport.de und www.racing 1.de










Victor freut sich schon auf das neue Auto und das neue Team. Die Ginetta G50 GT4 wird in den Serien VLN, RCN, sowie beim diesjährigen 24h Rennen starten. Alle Fans und Freunde sind herzlich eingeladen in der Box vorbei zu schauen.








Victor Smolski und RAGE auf dem Nürburgring und auf der Motorshow in Essen - Schaut euch die Video Tracks an - 2009

Victor Smolski auf der Motorshow in Essen

RAGE auf dem Nürburgring








Winterspass im Rallyefieber - 2009















SAISONFINALE - 2009

Hallo ihr Motorsport-Freaks,

das Jahr 2009 neigt sich nun auch im Motorsport langsam dem Ende zu, für mich war es eine mehr als erfolgreiche Saison und es wird schwer, diese zukünftig zu toppen. Die zum 25. jährigen RAGE Jubiläum ausgesuchte Startnummer "25" hat mir sehr viel Glück gebracht! 4 Klassensiege und 2 Gruppensiege bei Rennveranstaltungen der RCN- und VLN-Serie! Der Anfang der Saison gestaltete sich mit vielen technischen Problemen recht schwierig, insbesondere der Ausfall in der letzten Runde der 24h Classic Trophy war schwer zu verdauen, hat mich den 1.Platz gekostet!

Ich möchte mich bei den Rennteams bedanken, die mich mit "Ersatzrennwagen" versorgt haben: An erster Stelle gilt mein Dank Rafael Roscher vom "Roscher Racing Team", der mir seinen perfekt aufgebauten Renault Clio Cup-Wagen zur Verfügung gestellt hat. Desweiteren möchte ich mich bei Günter Becker und dem gesamten Team von "Dieselspeed" bedanken, mit deren Top-Siegerauto wir sämtliche Pokale der letzten Rennen abräumen konnten. Vielen Dank auch an die Organisatoren und Leiter der Rundstrecken-Challenge Nürburgring für diese perfekte Rennsaison. Mein Dank gilt ebenfalls dem Team "Master Orange" um Thomas Sandmann, der für viele tolle Videoaufnahmen gesorgt hat. Ein besonderes Dankeschön geht an Lars Gutsche, Streckensprecher und wichtigster Mann am Ring!, für die Hilfe bei der RAGE Listening Session u.v.m. Zusammen mit Lars und der Driftchallenge werden wir auf der diesjährigen Essener Motorshow noch einige überraschende Showeinlagen organisieren. Vom 7. auf den 8. November werde ich noch beim "Mini24h" Rennen (RCCO) für das Volkswagen Motorsport Team teilnehmen, und trete u.a. gegen mehrere Werkteams, sowie den 5 fachen Le Mans Sieger Frank Biela an.

Freue mich jetzt schon auf euren Besuch in unserer Box in der nächsten Rennsaison!


















































Victor fährt Doppelsieg am Nürburgring ein - 2009

Beim letzten RCN Rennen am Nürburgring fuhr Victor mit dem Monster BMW vom Dieselspeed Team ein perfektes Rennen, das am Ende mit einem Doppelsieg (Klassen- und Gruppensieg) belohnt wurde. Desweiteren konnte Victor seine persönliche Bestzeit in diesem Jahr unterbieten und die Nordschleife in 8'04 Minuten bezwingen.

In den nächsten 2 Rennen wird Victor mit demselben Rennwagen - nach wie vor mit der Startnummer 25 (passend zum RAGE Jubiläum) - wieder mit von der Partie sein!

Wir sehen uns wieder an der Rennstrecke!


















In einem aktuellen Renault Clio Cup auf der Nordschleife - 2009

Zum ersten Mal fuhr Victor in einem aktuellen Renault Clio Cup auf der Nordschleife. "Es hat sehr viel Spaß gemacht mit dem sequenziellen Getriebe und all dieser modernen Technik an Bord - es war fast wie in einem Videospiel", sagte Victor, als er sein von Roscher Racing aufgebautes Fahrzeug abgestellt hatte. Und weiter: "Es folgen sicherlich noch weitere Einsätze im Clio, möglicherweise werde ich sogar fest auf so ein Fahrzeug wechseln." Sein bisheriges Einsatzfahrzeug, ein BMW M3, ist vorerst durch einen Motorschaden nach dem Renneinsatz in Spa stillgelegt.

Victor freut sich schon darauf euch beim nächsten Rennen wieder an der Strecke zu treffen...














Neues von der Rennstrecke - 2009









Hi Speed Freaks!

Vielen Dank für die netten Grüße auf der Strecke am Wochenende des 24h Rennens! Und ein Extra Dankeschön an die Helfer, die mir nach dem Ausfall beim 24h - Classic Rennen geholfen haben, meinen BMW auf den Team-Trailer zu laden!

Leider war ich in den letzten 2 Rennen vom Pech verfolgt, da mein Auto immer wieder technische Probleme hatte. Besonders traurig war der Ausfall wegen einer defekten Benzinpumpe in der letzten zu fahrenden Runde beim 24h - Classic Rennen 6 Minuten vor Rennende, nachdem ich mir zu diesem Zeitpunkt den 1.Platz (Klassensieg!) erkämpft hatte! Aber ich bin zuversichtlich, dass die nächsten Rennen wieder erfolgreicher verlaufen werden!

Wir sehen uns wieder auf der Strecke ;)














Victor veranstaltet Rock-Konzert am Nürburgring - 2009

Die Rennsaison 2009 hat für mich super begonnen, da ich bereits beim ersten Rennen einen Pokal mit nach Hause nehmen konnte. Den Veranstalter der RCN Rennserie muss die Rekordteilnehmerzahl ziemlich stolz machen. Dieses Jahr habe ich für alle motorsportbegeisterten Fans was ganz Besonderes geplant: Im Rahmen des diesjährigen 24h Rennens am Nürburgring findet am Mittwoch, den 20.Mai 09 direkt nach dem Corso, der alljährlichen Showfahrt der Rennteilnehmer über den Nürburgring, ein Rockkonzert bei der Touristeneinfahrt zur Nordschleife (In der Stroth, 53520 Meuspath) statt.

Ab ca. 20:00 - 22:00 Uhr seid ihr herzlich eingeladen, mit Deutschlands heißester AC/DC Ladies Tribute Band "Black Thunder" eine unvergessliche Party zu feiern. Die 5 Profimusikerinnen rocken mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow europaweit die Bühnen und begeistern ihre Fans. Bereits auf der diesjährigen internationalen Frankfurter Musik Messe konnten sie große Erfolge verbuchen. Zudem werden bei dem Konzert noch "Überraschungsgäste" mit von der Partie sein.

Mir und meinem weißen M3 mit dem unübersehbaren RAGE - Aufkleber könnt ihr im Rahmen des diesjährigen 24h Rennens bei folgenden Rennen die Daumen drücken:

Do21.05.0908:00 - 11:20 Uhr Nordschleife - Rundstrecken Challenge (Startnr. 25)

Do21.05.0917:15 - 18:45 Uhr ADAC 24h Classic

Fr22.05.0911:30 - 13:30 Uhr ACAD 24h Classic

Sa23.05.0908:45 - 12:50 Uhr ADAC 24h Classic

























Victor startet bei der RCN Rennserie - 2009

Victor wird 2009 bei der RCN Rennserie am Nürburgring durchstarten, für die er auch einen Song produziert hat. Er wird die Startnummer 25 haben, passend zum 25 jährigen Jubiläum von RAGE!







So. 07.02.2010 Renault Clio Cup Winter Cup Zandvoort

Sa. 27.03.2010 Ginetta G50 GT4 57. ADAC Westfalenfahrt Nürburgring - Nordschleife

Sa. 10.04.2010 Ginetta G50 GT4 35. DMV 4-Stunden-Rennen Nürburgring - Nordschleife

Sa. 24.04.2010 Ginetta G50 GT4 52. ADAC ACAS H&R-Cup Nürburgring - Nordschleife

Do. 13.05.2010 BMW M3 E30 RCN - Startnr. 25 Nürburgring - Nordschleife

Fr. 14.05.2010 BMW M3 E30 24-Classic - Startnr. 336 Nürburgring - Nordschleife

Sa. - So. 15. - 16.05.2010 Dodge Viper ADAC Zurich 24h-Rennen Startnr. 58 Nürburgring - Nordschleife

Sa. 26.06.2010 BMW M3 E30 RCN Nürburgring Nordschleife

Sa. 10.07.2010 Porsche 997 GT3 RCN Nürburgring - Nordschleife

Sa. 17.07.2010 Porsche 997 GT3 33. RCM DMV Grenzlandrennen Nürburgring - Nordschleife

Sa. 17.07.2010 Dodge Viper 33. RCM DMV Grenzlandrennen Nürburgring - Nordschleife

So. 19.09.2010 BMW M3 RCN Nürburgring - Nordschleife

Sa. 25.09.2010 Porsche 997 GT3 42. ADAC Barbarossapreis Nürburgring - Nordschleife

Sa. 16.10.2010 Porsche 997 GT3 34. DMV 250-Meilen-Rennen Nürburgring - Nordschleife

So. 24.10.2010 Porsche 997 GT3 RCN Nürburgring - Nordschleife




Sa. 25.04.2009 BMW M3 (E30) RCN - Startnr. 25 Nordschleife - Nürburgring

So. 10.05.2009 BMW M3 (E30) RCN - Startnr. 25 Nordschleife - Nürburgring

Mi. - So. 20. - 24.05.2009 BMW M3 (E30) Corso, RCN, Classik(Youngtimer), 24h-Rennen Nordschleife - Nürburgring

Fr. - So. 29. - 31.05.2009 BMW M3 (E30) Youngtimer SPA Belgium

So. 19.07.2009 Renault Clio Cup RCN Nordschleife - Nürburgring

Sa. 05.09.2009 BMW 335d GTR RCN Nordschleife - Nürburgring

Sa. 10.10.2009 BMW 335d GTR RCN Nordschleife - Nürburgring

So. 25.10.2009 BMW 335d GTR RCN Nordschleife Nürburgring

Sa. 31.10.2009 BMW 335d GTR VLN Nordschleife Nürburgring



Motorsport 2017

Motorsport 2016 - 2015

Motorsport 2014 - 2013

Motorsport 2012 - 2011

Motorsport 2010 - 2009

Motorsport 2008 - 2007

Motorsport 2006 - 2005

Motorsport 2004 - 2003

Motorsport 2002 - 2001